Wegen eines „schwefelartigen Geruchs“ wurden vormittags die Feuerwehren Heiligenmoschel und Otterberg alarmiert. Jedoch ergaben die Überprüfungen mit Hilfe von feuerwehreigenen Mess- und Prüfgeräten, dass keine Gefahr bestand.


Kaiserslautern (ots) - Den Einsatz des Rettungshubschraubers hat ein Motorradunfall am Samstagnachmittag bei Schneckenhausen erfordert. Ein 22-jähriger Mann kam aus bisher unklarer Ursache auf der L388 von der Fahrbahn ab, geriet ins Schleudern und kam in einer Böschung an einem Weidezaun zum Liegen. Der Mann zog sich hierbei schwere Verletzungen zu, die einen umgehenden Transport ins Krankenhaus erforderten. Für die Maßnahmen am Unfallort und die Landung des Hubschraubers war eine kurzzeitige Vollsperrung der Landstraße erforderlich. Zur genauen Klärung des Unfallherganges wurde ein Sachverständiger beauftragt. Der entstandene Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen rund 5.000,-Euro.

Quelle: Presseportal Rheinland-Pfalz (presseportal.de)

Starkregen mit Folgen für den Bereich Kaiserslautern

Kaiserslautern (ots) – Am Samstagnachmittag bis in den frühen Abend kam es sowohl in der Stadt Kaiserslautern sowie auch den umliegenden Ortschaften Otterbach und Katzweiler aufgrund des heftigen Starkregens zu erheblichen Beeinträchtigungen und Schäden. Teilweise wurden ganze Straßenzüge im Bereich der Lauterstraße, des Messeplatz sowie der B270 in Richtung Hohenecken überschwemmt. Durch die Wassermassen wurde Erde aus dem Baustellenbereich der A6 unter die Lautertalbrücke geschwemmt, sodass die Bahnstrecke zum Teil unterspült und mit Schlamm bedeckt wurde. Aufgrund der Aufräumarbeiten bleibt die Strecke zwischen Kaiserslautern und Otterbach noch bis mindestens Montag gesperrt. Aufgrund der Erd- und Wassermassen musste die Landesstraße 387 im Baustellenbereich unter der A6 bis ca. 21.45 Uhr, die K12 in Richtung Otterbach wegen der über die Ufer getretenen Lauter bis ca. 02.45 Uhr voll gesperrt werden. Neben unzähligen vollgelaufenen Kellern, die durch die Feuerwehren leer gepumpt werden mussten, wurden auch PKW durch herabgefallene Äste beschädigt. Wegen des Unwetters musste die Lautrer Kerwe bereits um 15.50 Uhr ihren Betrieb einstellen. Neben den Feuerwehren der Stadt und des Landkreises Kaiserslautern, waren auch das THW, die Autobahn- und Straßenmeisterei sowie die Polizei im Dauereinsatz. In einigen Bereichen dauern die Aufräumarbeiten weiterhin an. Quelle: Polizei Rheinland-Pfalz (presseportal.de)

Infos über Heiligenmoschel

Die Ortsgemeinde Heiligenmoschel mit rund 700 Einwohnern liegt am Fuße des Reiserbergs. Neben einer Mehrzweckhalle mit Bürgerhaus und Gaststätte gibt es auch einen Sport- und einen Tennisplatz. In Heiligenmoschel gibt es noch einige Landwirte im Nebenerwerb. Zur Ortsgemeinde gehören Sickingerhof, Frankenhof, Horterhof, Magdalenenhütte und Rohmühle.

Popular Posts
Recent Posts

Kontakt

Hauptstraße 16

67699 Heiligenmoschel

Tel: 06363-4020327

© 2017 by Lucas Adam

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now